WSL Logo
Danke liebes Landgericht HH Über mich

  HOME    -     Navigation    ein / aus  
Deutschlands   weltfremde   Justiz
eine vom Justizsystem begünstigte
Selbstherrlichkeit und Willkür deutscher Richter

Mit  Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,

dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat.
Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

 
Allen, die nur halbwegs bei Verstand sind ist klar,
dass ich selbstverständlich  nur  für eigene Äußerungen verantwortlich sein kann.
Allen anderen sei gesagt:

Ich habe auf meinen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Links auf allen meinen Seiten. Diese Erklärung gilt auch für alle Einträge in meinen Gästebüchern. Sie gilt weiter für alle Seiten im Internet, für alle Druckerzeugnisse dieser Welt,alle Radio- und Fernsehsendungen, für alle Inhalte, die per Buschtrommeln, Rauchzeichen oder in sonstiger Form übermittelt werden. Besonders hinweisen möchte ich auf die Tatsache, dass ich auch für Urteile oder sonstige Absonderungen des Landgerichtes Hamburg keine Verantwortung trage. Für die geistige Zurechnungsfähigkeit der Verfasser all dieser Quellen kann ich keine Garantie übernehmen. So isses!

Diesen Satz habe ich schon lange gesucht:
Ich geb’s ja zu,  ganz unumwunden.
Ein anderer hat diesen Satz gemacht.
Ich hab ihn dort nur weggefunden,
hab’ eh nur an mein Knie gedacht.